Gemeinsam|Glauben

Ökumenische Friedensdekade

Ökumenische Friedensdekade

Montag [12.11.2018]

Einführung durch Dipl. Rel. Päd. Birgit Gräter und Pfarrer Arnold

Dienstag

Teizéandacht mit dem Singkreis

Mittwoch

Das große Tischtuch | Gehalten von Dipl. Rel. Päd. Gräter und Konfirmanden + Konfirmandinnen

Donnerstag

Krieg 3.0 & Suche Frieden | Gehalten von Herrn Koch | Musikalische Untermalung: Simon & Theresa Prell

Freitag

Gehalten von Herrn Macher

Samstag

Gehalten von Pfarrer Arnold

Sonntag

Inhalt und Musikalische Gestaltung von „Oktave“

Montag [19.11.2018]

Gehalten von ehrenamtlichen Mitarbeitern aus der Jugend

Dienstag

Gehalten von der Bollywood-Gruppe

Musikalische Begleitung

Musikalische Begleitung gibt es an fast jedem Abend durch unsere Orgelistin Hella Commichau.

Immer von 19:00 - 19:30 im Gemeindezentrum Adelsdorf

Die Idee

 „Geboren wurde die Idee zur FriedensDekade (anfangs „Friedenswoche“ genannt) in den Niederlanden. Dort hatte der „Interkirchliche Friedensrat“ die Friedenswoche eingeführt, um das Engagement der Kirchenmitglieder für Friedensfragen zu stärken. In der Vollversammlung des EYCE (Ökumenischer Jugendrat in Europa) wurde 1979 die Anregung allen Mitgliedern nahegelegt. 

Drei Dinge machen die FriedensDekade aus:

  • ein gemeinsames Datum, die Zeit vom drittletzten Sonntag des Kirchenjahres bis zum Buß- und Bettag,
  • ein gemeinsames biblisch orientiertes Thema und ein gemeinsames Plakat,
  • die individuelle Gestaltung des Programms nach den jeweils eigenen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Wünschen der Initiativen, Gruppen, Gemeinden und Landeskirchen sowie Diözesen.“

Das Motto

Mit dem Motto ‚Krieg3.0‘ wollen wir ein Bewusstsein für die aktuellen Entwicklungen im militärischen Sektor schaffen, die kriegerische Auseinandersetzungen durch technologische Weiterentwicklungen wieder sinnvoll und möglich erscheinen lassen - Der Mensch soll in der unmittelbaren Kriegführung vor Ort durch Roboter und Maschinen ersetzt werden. Damit wird die Bereitschaft zunehmen, Konflikte wieder militärisch zu lösen und Krieg(e)zu führen

Jan Gildemeister, Vorsitzender des Ökumenischen FriedensDekade e.V.

Friedensgebet

Herzliche Einladung sich am Friedensgebet zu beteiligen.

Es findet dieses Jahr im Gemeindezentrum Adelsdorf statt.

Von Montag, 12.11. – Dienstag 21.11.2018 wollen wir täglich von 19.00 – 19.30 Uhr gemeinsam um Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung beten.

Wer sich an einem Abend mit Ideen, Gedanken und Beiträgen einbringen will, darf sich im Pfarramt oder bei Birgit Gräter melden.

Wir freuen uns über viele verschiedene Beiträgen und rege Beteiligung.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Neuhaus-Adelsdorf

Pfarramt

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Neuhaus

Neuhauser Hauptstr. 27

91325 Neuhaus

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 – 11:00 | 15:30 – 17:00

Donnerstag: 14:00 – 16:00

Sekretärinnen

Frau Friede

Frau Neidhardt

Telefon

Telefon: 09195 2349

Fax: 09195 925552

pfarramt.neuhaus@elkb.de

Pfarrstelle

Pfarrer Jens Arnold

Neuhauser Hauptstr. 27

91325 Adelsdorf

Tel: 09195 8851877

jens.arnold@elkb.de

Religionspädagogin

Dipl. Rel. Päd. Birgit Gräter

birgit_graeter@web.de

© 2018 All rights reserved