KITA Flohkiste

Beedabei in der Flohkiste!

Am 11. Mai durften die Großen aus der Flohkiste mit Frau Dr. Elke Puchtler (von der Ortsgruppe des Bund Naturschutz Adelsdorf) zwei leuchtend gelbe Kästen mit bienenfreundlichen Pflanzen bestücken.
Die Aktion machte allen Kindern großen Spaß. Nach dem Welttag der Bienen am 20. Mai stellten wir die Pflanzkästen in unserem Garten auf.

Hier können wir die Bienen beim Sammeln von Nektar und Blütenpollen beobachten.
In den Gruppen lernten die Kinder mit Sach- und Bilderbüchern noch viel über das Leben der fleißigen Bienen.
So wurden sie zu kleinen „Bienen-Experten“. Pflanzen auch Sie in Ihrem Garten bienenfreundliche Blumen und Sträucher, damit das Projekt ein Erfolg wird!

Ihr Flohkisten-Team

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Weitere Beiträge

Der Wald als Lebens- und Erfahrungsraum

Die Wahrnehmung von Naturphänomenen mit allen Sinnen ermöglicht ganz individuelle Erfahrungen im Wald zu sammeln, und einen persönlichen Zugang zu diesem Lebensraum

Änderungen des IfSG

die Änderung des Infektionsschutzgesetzes (lfSG) durch den Bund hat auch Auswirkungen auf die Bayerische lnfektionsschutzmaßnahmenverordnung (BaylfSMV), die daher angepasst wurde. Im Folgenden

Veranstaltungen der KITA Flohkiste

Stand: 12.06.2021

 
 
small_c_popup.png

Noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zur Einrichtung

Attribution for used animations

A special thanks to all the Lottie-Files animation creators, without whom this site would be less interactive. Thank you!

small_c_popup.png

Danke!

Unsere Brieftauben sind schon unterwegs!